Im Ferdinand-Pester-Haus können sehr hochwertige Büros von 18 bis 400 qm Fläche gemietet werden. Informieren Sie sich bitte unter den unten aufgeführten Punkten über unseren hohen Standard.

Allgemeine Ausstattung

  • repräsentative Eingänge incl. beleuchteter Tableaus mit Hinweisen auf die einzelnen gewerblichen Mieter

  • repräsentative Granit- Wand- und Türverkleidungen der Büroeingänge incl. Granitfußböden

  • stark Geräusch gedämmte Fenster, Lüftung- und Klimaanlage, Kältebedarf großteils je Raum regulierbar

  • elegante Sanitäranlagen incl. Beleuchtung und Belüftung

  • Raufasertapeten weiß in allen Räumen, hochwertige Teppichböden

  • teilweise Einbauschränke, Büroeinrichtungen können mitgemietet werden, Lamellenvorhänge

  • Blick auf den Markt, begrünte Dachterrasse oder Hof je nach Lage des Büros

Technische Ausstattung

  • mögliche Deckenbelastung 500 kp/m2

  • Telefon, vorverkabelt zu jedem Büroraum, Anschluß an zentraleTelefonanlage, sofern gewünscht

  • Kabelkanäle im Fußboden (3-zügig) in fast allen Büros

  • Netzwerk: Vom Übergabepunkt (Datenübergabe vom Provider) sind sämtlich Hauptverteiler mit Glasfaserkabel verbunden. Dazu sind neue aktive Komponenten (fernsteuerbare Switche und Router) installiert.

  • TV-Radio-Anschlüsse

  • in allen Räumen vollständige Beleuchtungsausstattung incl. EDV – gerechter Deckenbeleuchtung in abgehängten Decken, Empfangsbereiche der Büros voll beleuchtet (zahlreiche in der Decke eingelassene Spots)

  • extra abgesicherte Stromkreise für EDV Anlagen

  • gesonderte Energie-Erfassung auch der kleinsten Büroeinheiten

  • Zentralheizung, zentrale Kalt- und Warmwasserversorgung, Verbrauchszähler werden per Funk abgelesen, keine Anwesenheit des Mieters mehr erforderlich

  • zentrale Telefonanlage, die von jedem Büro genutzt werden kann (erspart eigene Vermittlungsanlage)

  • Tür-Sprechanlage, auch vom Schreibtisch oder von der Telefonanlage aus zu bedienen

  • ausreichende Reservierung von Nummern durch die Telekom (Verkabelung in den Hausanschlussräumen – bereits durch die Telekom durchgeführt)

  • Anschluss an das Glaserfaser Datennetzwerk

Teeküchen

Konferenzräume

  • Kühlschrank/teilweise zusätzlich Tiefkühler

  • Mikrowelle

  • Kochplatten

  • Dunstabzugshaube

  • teilweise mit Geschirrspüler

  • Beleuchtung

  • Lüfter

  • Küchenmöbel

  • Arbeitsplatte

  • Konferenztisch mit entsprechender Bestuhlung

  • Beamer

  • Airplay

  • Dolbysurroundanlage

  • Leinwand / elektrisch

  • Multifunktionstisch